Die Gefahren dieser Entwicklung führen neben dem Jojo-Effekt auch zu Mangelerscheinungen. Gesunde Ernährung hingegen dreht sich nicht nur um den direkten Gewichtserfolg, sondern darum, diesen langfristig zu halten.

Gibt es eine besondere Ernährung für Männer?
Das Klischee, dass Männer Fleisch und Frauen Salat essen, ist veraltet. Vielmehr muss man beachten, was für ein Typ man ist – also ein Genusstyp, sportlich interessiert oder ein gesundheitsbewusster. Abhängig davon ist ein Sportler sehr diszipliniert, was das Essen angeht. Gesundheitsbewusste Menschen gehen auch bewusst mit ihrer Nahrungsaufnahme um.

Worauf muss man achten, um abzunehmen?
Regelmässiges Essen, die Bevorzugung saisonaler Produkte sowie ausreichend Flüssigkeit sind die Basis zur erfolgreichen Gewichtsabnahme. Hinzu kommen dann auch persönliche Voraussetzungen wie der individuelle Grundumsatz oder das persönliche Bewegungs- und Essverhalten.

Was ist mit dem Ausdruck «vollwertige Ernährung» gemeint?
Idealerweise setzen sich Mahlzeiten folgendermassen zusammen: tägl. 3 Portionen Milch und Milchprodukte, 5 Portionen Gemüse und Obst pro Tag, 4 Portionen Getreide / Reis / Nudeln / Kartoffeln pro Tag, tägl. 1 – 2 EL gute pflanzliche Öle, mindestens 1,5 l energiefreie Getränke pro Tag; 2 x pro Woche Fisch, Eier, Wurst, Fleisch; Fettes, Süsses und Salziges wenig pro Woche. Auch die Faustregel 5 x Gemüse und Früchte am Tag kann man sich zu Herzen nehmen. Kalorienreiche Lebensmittel wie Schokoladenriegel, Süssgetränke oder fetthaltige Fertigprodukte sollte man eher meiden.

Wie kann ich mich auch am Arbeitsplatz bewusst ernähren?
Wichtig ist, genügend zu trinken und sich Zeit für das Essen zu nehmen. Viele Arbeitgeber stellen mittlerweile kostenlose Getränke zur Verfügung. Solche Angebote sind für eine gesunde Ernährung von hoher Bedeutung und vermeiden zudem den «Hunger zwischendurch».

Gibt es gesundes Fast Food?
Nein. Zu Fast Food kann leider nichts Positives gesagt werden. Es ist meist Essen, das schnell konsumiert wird und keine dauerhaft sättigende Wirkung hat. Das fehlende nachhaltige Sättigungsgefühl führt dazu, dass über den Tag verteilt mehr Kalorien zu sich genommen werden als nötig.

Wieso hört man immer wieder, man solle auf Kohlenhydrate verzichten?
Diese Aussage geht mit Trend-Diäten einher. Aus ernährungsmedizinischer Sicht ist dies aber nicht zu empfehlen. Jede radikale Verweigerung führt langfristig zu einer Mangelerscheinung und oft auch zu einem Abbruch der Diät.

Welche Lebensmittel enthalten Eiweiss und gute Fette? Und wofür braucht mein Körper sie?
Lebensmittel, die der Zufuhr von guten Fetten und Eiweissen dienen, sind Fisch wie z.B. Hering oder Fleisch. Ebenso kann man sich mit Milchprodukten zum Beispiel Käse das wichtige Calcium zuführen. Verzichtet jemand komplett auf tierische Produkte, so hat er mit Brokkoli einen guten Vitaminlieferanten.

Gibt es Süssigkeiten, die empfehlenswerter sind als andere?
Kann jemand nicht auf seine Schokoladenration verzichten, so ist es bestimmt besser eine Schokolade mit hohem Kakaoanteil zu essen. Wird man in einem Restaurant mit der Desserfrage konfrontiert ist ein «Frozen Joghurt» die bessere Wahl als ein Tiramisù.