Luft & Lunge 2018

TOPICS

Luft ist für alle und von allen

Der Zusammenhang zwischen Luftverschmutzung und der Entstehung von Krankheiten ist heute wissenschaftlich klar belegt. Dabei ist der wichtigste gesundheitsschädigende Faktor das Rauchen. Beim Rauchen wird verschmutzte Luft direkt dem Körper zugeführt.

«Jede Zigarette schadet der Gesundheit»

Rund ein Drittel der Rauchenden in der Schweiz gab im Jahr 2016 an, nur gelegentlich – nicht täglich – zu rauchen. Wie schwerwiegend die Folgen dennoch sein können, erklärt Thomas Beutler, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention.

Gute Prognosen für Asthmatiker

Die Lunge ist ein zentrales Organ, das gerne vergessen wird. Dabei ist sie besonders exponiert gegenüber unserer Umwelt und sollte viel mehr Aufmerksamkeit bekommen. Denn Lungenkrankheiten wie Asthma oder COPD sind auf dem Vormarsch. Dr. Jürg Barandun ist Gründer des Lungenzentrums Hirslanden.